Nachhaltigkeit

Stahl- und Drahtwerk Roeslau

Darstellung SDW- / RW-Geschäftsmodell

SDW/RW sind globale Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für die Automobilzulieferindustrie (Federnbranche) und weitere Industrien. Unser Portfolio umfasst die Produktion von patentiert und ölschlussvergüteten Federstahldrähten in allen Formen (rund, oval, multiArc, sechskant, etc.) und mit unterschiedlichen Beschichtungen (vergoldet, verzinnt, vernickelt, etc.). Unsere beiden Unternehmen beschäftigen rund 150 Mitarbeiter/innen am Standort Röslau und erzielten 2018 einen Gesamtumsatz von ca. 28 Mio. Euro.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, langfristig erfolgreich im Markt zu bestehen und dadurch einen Mehrwert für unsere Gesellschafter zu schaffen. Mit hohem Engagement und unter Einhaltung unserer Compliance-Standards erzielen wir größtmöglichen Kundennutzen durch Spitzenleistungen in Qualität und Service. Wir entwickeln und fertigen technisch ausgereifte Produkte und Lösungen, die zunehmend in umweltfreundliche Technologien zum Einsatz kommen.

Zukunftsorientierte, qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Innovationen sind ein grundlegender Baustein für das nachhaltige Wachstum und SDW und RW. In beiden Unternehmen verfügen wir über eine leistungsstarke Innovations-Organisation (LEAN-Philosophie). Ziel ist es, nachhaltige und umweltfreundliche Produkte anzubieten.

Kennzahlen SDW & RW

Umsatz: 28 Mio. Euro 150 Mitarbeiter/innen
SDW RW
Umsatz: 13 Mio. Euro Umsatz 15 Mio. Euro
Mitarbeiter/innen ca. 115 Mitarbeiter/innen 35

Stahl- und Drahtwerk Roeslau

Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltige Wertschöpfung ist ein Grundpfeiler der Geschäftstätigkeit von SDW und RW.
Unsere Nachhaltigkeitsstrategie orientiert sich an drei Säulen:

  • ökonomische Verantwortung
  • soziale Verantwortung
  • ökologisch Verantwortung

Als globaler Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen in der Automobilzulieferindustrie und weitere Industrien hat Nachhaltigkeit für SDW und RW einen besonderen Stellenwert.

Wir verstehen darunter sowohl eine langfristig und ertragsorientierte ausgelegte Unternehmensentwicklung (ökonomische Komponente) als auch die Übernahme von sozialer und ökologischer Verantwortung. Ziel ist es, die aus diesen drei Bereichen resultierenden Anforderungen in ein Gleichgewicht zu bringen. Auf diese Weise wollen wir für Stabilität sorgen, die Zukunft unserer Unternehmen sichern sowie einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft leisten.

Das Fundament des SDW-/RW-Nachhaltigkeitsmanagements bilden unsere Selbstverpflichtungen und gültigen Leitlinien. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, auf die Einhaltung der Menschenrechte, den Umweltschutz und für anerkannte Arbeitsnormen zu sorgen.

Wesentlich sind insbesondere auch unsere Compliance-Richtlinien. In beiden Unternehmen (SDW/RW) sind außerdem Umwelt- (ISO 14001) und Energiemanagementsysteme (ISO 50001) installiert.


Benötigen Sie Hilfe?

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Sie erreichen uns Werktags zwischen 08:00 und 16:00 Uhr.

Wir sind für Sie da:

+49 (0) 92 38 / 809-0

+49 (0) 92 38 / 809-10

E-Mail senden


Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH

Produkte auf hohem Niveau, ausgefeilte Fertigungstechniken und zufriedene Kunden auf der ganzen Welt - das ist es, wofür die Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH seit ihrer Gründung durch  die Gebrüder Bongardt  aus Hohenlimburg/Westfalen im Jahre 1882 steht.

weiterlesen...

Zertifizierung

Download

Zertifikate

Adresse

Stahl- und Drahtwerk Röslau GmbH

Hofer Straße 16/17
D-95195 Röslau
Tel.: +49 (0) 9238 / 809-0
Fax: +49 (0) 9238 / 809-10
E-Mail: info@roeslau-draht.com

 

Anfahrt